Tag: Potash Road

Verrückt nach dem Wilden Westen – Das sind unsere Top 3 US-Nationalparks

Wenn man uns fragt, warum es uns immer wieder in die USA zieht, liegt das nicht an den Städten, der Popkultur und dem verrückten Essen. Sicher, das alles trägt auch mit zu der Faszination bei, die uns immer wieder in dieses weitläufige, abwechslungsreiche und auch ziemlich gegensätzliche Land lockt. Aber die größte Faszination geht von ...

Shafer Trail & Potash Road – Unsere härteste Dirt-Road-Erfahrung im Canyonlands National Park

Der Shafer Trail und die Potash Road im Canyonlands Nationalpark gehören einfach zusammen und sind die wahrscheinlich berühmt-berüchtigste Dirt-Road-Kombo bei den Mainstream-Dirt-Road-Touristen. Der Shafer Trail führt in aberwitzigen Serpentinen an bis zu 300 Meter hohen Klippen hinab ins undurchsichtige Labyrinth des Canyonlands National Park und windet sich anschließend in Form der Potash Road über Felsstufen ...

Off-Road im US-Südwesten – Unsere 3 großen Dirt Road-Abenteuer!

Der Südwesten der USA gehört abseits der Millionenmetropolen zu den lebensfeindlicheren Regionen der Erde. Die endlosen Wüsten- und Steppenlandschaften sind faszinierend, bergen aber auch zahlreiche Gefahren. Vor allem wer abseits der Hauptstraßen unterwegs ist, geht nicht unerhebliche Risiken ein. Aber gerade abseits der geteerten Highways wird der amerikanische Südwesten erst so richtig erfahrbar. Wir haben ...

Two and a half Parks – Wild West Wonderland Moab

Moab ist einer der Gründe warum es sich lohnt in den USA 1000 Meilen mitten ins Nirgendwo zu fahren.