Kategorie: Drauflos Travel

Wo übernachten wir in Los Angeles? [UPDATE]

In einem Stadtgebiet, welches ungefähr die Ausdehnung von Bayern hat, ist es schwierig, den perfekten und vor allem halbwegs preiswerten Übernachtungsplatz zu finden. Wir haben mittlerweile so einige Hotels in der Region durch und erklären euch, welchen Ansatz wir verfolgen, um Geld zu sparen und uns trotzdem wohl zu fühlen. Eins vorweg: Alle vorgestellten Hotels ...

Bucket List hoch trölf: Business Class im Upper Deck von Lufthansas Retro-747

Die Boeing 747 ist schon seit seiner Kindheit Dustins Lieblingsflugzeug. In der Vergangenheit konnte er schon einige Male mit dem ikonischen Jumbo Jet fliegen, aber noch nie im Upper Deck. Auf dem Rückflug von unserem diesjährigen USA-Trip sollte sich das endlich ändern. Der Tag des Heimflugs nach einer großen Reise ist eigentlich immer ein trauriges ...

Wie wir in den USA dank Flixbus beim Mietwagen rund 500 Euro gespart haben

Seit der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lieferketten-Problemen sind die Mietwagenpreise regelrecht explodiert. Während sich die Lage in Europa langsam etwas normalisiert, sind die Preise im Roadtrip-Land USA nach wie vor absurd hoch. Anfang März hatten wir euch unseren Spar-Tipp beim Booking präsentiert, ohne zu wissen, ob es wirklich funktioniert. Mit etwas Verspätung nun unser ...

Wo übernachten wir in San Francisco? [UPDATE]

San Francisco gehört zu unseren Lieblings-Städten, die unser Reisebudget aber gleichzeitig auch immer enorm herausfordern, denn die Hotelkosten im gesamten Großraum sind mittlerweile in astronomische Höhen gestiegen. Wir haben im Laufe der Jahre so einiges ausprobiert, um die Übernachtungskosten niedrig zu halten... Und wenn ihr euch für die gleiche Fragestellung in Los Angeles interessiert: Los ...

So war unser Business Class-Flug im SWISS-Flaggschiff 777-300ER nach San Francisco

Die Langstrecken-Business Class der SWISS gilt gemeinhin als beste in der Lufthansa-Familie. Aufgrund einer Umbuchung kamen wir im März in den Genuss, dass Schweizer Flaggschiff-Produkt auf einem Flug von Zürich nach San Francisco ausgiebig zu testen... Wie wir als Rheinland-Pfälzer mit nahen Flughäfen in Luxemburg, Frankfurt und dem Ruhrpott überhaupt in Zürich gelandet sind, erfahrt ...

Mit der Swiss Business Class auf Kurzstrecke (LUX-ZRH) …oder wie wir mit einer Lufthansa-Buchung in einem Swiss A220-100 gelandet sind

Nach ziemlich genau zwei Jahren Pandemie fühlte sich ein immer näher kommendes Abflugsdatum in die USA regelrecht unrealistisch an und irgendwie waren bis kurz vor Abflug noch auf alles mögliche gefasst, was unsere Pläne in letzter Minute hätte durchkreuzen können. Doch das Universum meinte es gut mit uns, der Corona-Test am Vorabend war negativ, unser ...

So lief die Mallorca-Einreise im Corona-Sommer 2021 [Stand Juni/Juli]

Wir sind Ende Juni/Anfang Juli für 1,5 Wochen nach Mallorca geflogen und liefern euch einen schnellen Überblick, wie die Reise-Experience bei Ein- und Ausreise mit den Corona-Regeln war. ACHTUNG: aufgrund der dynamische Situation ändern sich die Einreisebedingungen regelmäßig, nehmt diesen Beitrag also bitte nur als einen Erfahrungsbericht und nicht als Anleitung für eure aktuelle Reise. ...

Moki Dugway & Muley Point – Die vielleicht beste Aussicht auf das Monument Valley

Das Monument Valley ist vielleicht eine der ikonischsten Landschaften des amerikanischen Südwestens und gehört zu jeder vernünftigen Westcoast-Route dazu. Nicht selten sind die beeindruckenden Tafelberge der östlichste Punkt vieler Rundtouren. Wer sich nur einige Meilen weiter nach Osten vortastet, kann allerdings ein weiteres Wild-West-Juwel entdecken, welches im wahrsten Sinne des Wortes nochmal ganz neue Perspektiven ...

Unfreiwilliger Italian Summer Part I – Unsere Booking-Odyssee für Sardinien + Trip Report

Sardinien tauchte bei uns über die Jahre immer wieder auf diversen Reiseschnäppchen-Seiten als Karibik Europas auf und irgendwie hatten wir es deshalb immer zumindest auf dem Rand des Schirms. Eine wirkliche Priorität hatte das ganze aber nicht und deshalb wurden unsere Sardinien-Pläne nie so ganz konkret. Das änderte sich im Corona-Jahr 2020, wo einfach gar ...

Das war unser Chaos-Reisejahr 2020

Als wir vor einem Jahr in 2020 starteten, hatten wir viele Ideen und Pläne, die alle im März durch die Corona-Pandemie über den Haufen geworfen wurden. Umdenken und flexible Planung war angesagt. Was wir trotz Corona erlebt haben und was wir durch Corona dieses Jahr auf die Wartebank schieben mussten, könnt ihr in unserem kleinen ...